Organisation

Die Beschreibung des Standards liegt als Pdf-Datei vor und ist passwortgesichert hier unter dem Link Dokumentation eingestellt.

Dokumentation und Internetzugangskennung können gegen Zahlung einer Schutzgebühr zzgl. MWSt bei unten genannter Adresse bezogen werden. Die Zahlung der einmaligen Schutzgebühr gilt nur für neu hinzukommende Firmen.

Die Schutzgebühr gilt für Reifenhersteller und Softwarehäuser.

Die Dokumentation kann in Teilen oder als Ganzes bezogen werden

Paket 1: EDIWheel Adhoc: Verfügbarkeitsanfrage (Inquiry), Angebot (Offer), Bestellung (Order), Bestellbestätigung (Ordrsp) in http und xml; Stammdaten (Pricat) in csv.
1.500 €
Paket 2: EDIWheel EDIFACT: Bestellung (Order), Bestellbestätigung (Ordrsp),Lieferschein (Desadv), Rechnung (Invoice), Zahlungsavis (Remadv), Partnerstammdaten (Partin), Stammdaten (Pricat) in EDIFACT und z.T. xml.
1.500 €
Paket 3: EDIWheel komplett
2.550 €

 

Kontakt, Vertrieb der Dokumentation und Pflege der Web-Präsenz:

Kautschuk-Wirtschaftsförderungs-Gesellschaft mbH (KWF)
Michael Berthel
Zeppelinallee 69
60487 Frankfurt a.M.

Tel.: +49 (0)69 7936-145
Fax: +49 (0)69 7936-175
E-Mail: m.berthel@wdk.de

Die Dokumentation wird vom Wirtschaftsverband der deutschen Kautschukindustrie e.V. (wdk) bei Bedarf aktualisiert und postalisch - anhand einer namentlichen Verteilerliste - an die beteiligten Unternehmen versandt.

Die Internetseiten unter www.reifen.net werden vom wdk gepflegt. Die Zugangskennung wird vom wdk vergeben.